Impressum

Opima1913 e.K.
Bahnhofstrasse 15
79805 Eggingen
Telefon: 07746 92 92040
Telefax: 07746 927 446
info@opima.de
www.opima.de
Geschäftsführer: Markus Lemme
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg HRA 703178
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: (VAT No.): DE249969179

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Realisierung der Webseite / technisch Verantwortlicher:
Christian Duis - atseesite

AGB

Geschäftsbedingungen der opima1913 e.K.

für Bestellungen von Verbrauchern im Sinne des §13 BGB aus der Bundesrepublik Deutschland.
Der Vertragsabschluss kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung ausdrücklich bestätigen, die bestellte Ware absenden oder wir der Bestellung nicht innerhalb von zwei Wochen nach Eingang widersprechen. Ihre Bestellung erfolgt auf schriftlichem oder telefonischem Weg, per Telefax oder über unseren Online-Shop.
  • Wie Sie bestellen

    Wenn nicht anders angegeben, können Sie unsere Produkte per Internet unter www.opima.de bestellen. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 09:00 -17:00 Uhr unter (07746-9292040). Bei telefonisch, schriftlich und über Internet erteilten Aufträgen gelten diese Vertragsbedingungen.
  • Preise

    Unsere Preise sind Euro-Preise und beinhalten für Lieferungen in die Bundesrepublik Deutschland die derzeit gültige Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Preisirrtümer vorbehalten.
  • Versandkosten

    Für jede Bestellung und Lieferadresse berechnen wir pro Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland einen Versandkostenanteil abhängig vom Gewicht und Volumen, mindestens aber 12,90€ für eine Paketsendung und 52,50€ für eine Lieferung auf Palette Bei Sonderanfertigungen oder Bestellung von nicht im Katalog gelisteten Artikeln bieten wir Ihnen die Versandkosten individuell an.
  • Lieferung

    Die Lieferung erfolgt – soweit am Artikel nicht anders beschrieben – per Paketdienstleister. Das Vertragen von Gütern vor Ort zur Verwendungsstelle des Kunden muss aufgrund der örtlichen Begebenheiten entsprechend der Maße und Beschaffenheit der Ware mit höchstens zwei Personen möglich sein. Sollten Ablieferhindernisse den Einsatz zusätzlichen Personals und/ oder technischer Hilfen o. ä. notwendig machen, so wird diese Sonderleistung nach vorheriger Absprache nach tatsächlichem Aufwand berechnet. Bitte geben Sie eventuelle Hindernisse bei der Bestellung an. Bitte beachten Sie, dass eine abweichende Lieferadresse in keinem anderen Land als die Rechnungsadresse sein kann.
  • Gewährleistung / Garantien

    Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Zusteller, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für die von uns angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
  • Widerrufsbelehrung

    • Widerrufsrecht

      Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

      Um Ihr Widerrufrecht auszuüben, müssen Sie uns (opima1913 e.K., Bahnhofstraße 15, 79805 Eggingen), Tel.:(07746) 9292040, Telefax: (07746) 9292042, E-Mail - Adresse: info@opima.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    • Widerrufsfolgen

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
    • Ausschluss/Erlöschen des Widerrufrechts

      Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Bezahlung - Wie Sie zahlen können

    • Vorkasse

      Bankverbindung:

      opima1913 e.K.
      Sparkasse Bonndorf-Stühlingen
      BLZ 68051207
      Kontonummer 289009
      IBAN: DE77 68051207 0000289009
      BIC SOLADES1BND
    • Paypal

  • Eigentumsvorbehalt

    Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
  • Elektronische Kommunikation

    Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.
  • Sonstiges

    Weil unsere Produkte keine Massenartikel sind, können leichte Abweichungen von den Abbildungen und Angaben vorkommen.

    Hinweis

    Im befüllten Zustand können die Hochbeete (Bibox bzw. Mobibox) einiges Gewicht auf die Waage bringen, insbesondere wenn die darin vorhandene Erde nass ist. Bei einer Aufstellung auf dem Balkon ist deshalb vorab unbedingt das konstruktionsbedingt maximal zulässige Belastungsgewicht zu prüfen des Aufstellortes zu prüfen.

    Aufbau

    Die Mobibox wird aus verpackungstechnischen Gründen zerlegt geliefert. Am einfachsten gelingt der Zusammenbau mit Hilfe einer zweiten Person. Wir empfehlen deshalb unbedingt eine Person zur Hilfestellung beim Aufbau!

    Befüllung

    a) Mobibox
    1. Schicht: Blähton (guter und sehr leichter Puffer für Luft und Wasser) als Drainage und ggf. kleinere Ästchen und etwas grober Kompost.
    2. Schicht: Gute Blumenerde, vermischt mit abgelagertem, reifem, am besten gesiebtem Kompost. Oder alternativ die von uns empfohlene (weil über einige Jahre erfolgreich erprobt) Kräuter- bzw. Pflanzenerde. Im Laufe der Zeit wird die Erde im Hochbeet absacken. Überprüfen Sie daher im Frühjahr vor der Aussaat die Füllung, und legen Sie ggf. die 2. Schicht nach. Das Hochbeet sollte alle vier bis fünf Jahre neu befüllt werden.

    b) Bibox
    Hierzu erhalten Sie bei Bedarf unsere separaten Befüllhinweise.

    Materialhinweis

    Unsere Hochbeete werden aus unbehandeltem Lärchen- oder Douglasienholz gefertigt. Es kann über Jahre draußen bleiben, da Lärchen- oder Douglasienholz ein dauerhaftes und witterungsbeständiges Holz ist; der hohe Harzgehalt bildet einen natürlichen Witterungsschutz. Bei intensiver Sonneneinstrahlung kann es jedoch zu Harzaustritten kommen. Stellen Sie das Hochbeet immer auf eine waagerechte, stabile Fläche aus Stein oder Holz, keinesfalls direkt auf den Erdboden oder eine Wiese, damit das Hochbeet von unten keine Nässe ziehen kann. Holz ist ein lebendiger Werkstoff und passt sich dem Umgebungsklima an. Es verändert Form und Farbe, dehnt sich aus und zieht sich wieder zusammen, je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Dies führt natürlicherweise zu leichten Rissbildungen und zu der typischen Graufärbung von Lärchen- oder Douglasienholz.

    Im Laufe der Zeit vergraut das Holz durch Witterungseinflüsse. Sie können das natürliche Vergrauen verlangsamen, indem Sie das Hochbeet behandeln. Zum Schutz vor Witterungseinflüssen können Sie das Holz mit einem Anstrich versehen. Fragen Sie bitte einen Fachmann nach einem geeigneten Anstrichmittel.

    Wichtig:

    Führen Sie die Behandlung immer von innen und außen mit dem gleichen Anstrichmittel und immer in gleicher Intensität (Anzahl der Anstriche) durch!

    Ausrichten der Bibox / Mobibox

    Sie erhalten die opima1913 Bibox oder Mobibox nicht aufgebaut geliefert. Durch das hohe Eigengewicht der Bibox bzw. der Mobibox, das zusätzliche Gewicht der darin aufbewahrten Erde sowie durch die Feuchtigkeitsaufnahme des Holzes bei starker Bewitterung kann sich der Korpus verziehen, sofern er nicht stabil auf allen vier Füßen steht. Stellen Sie die Bibox bzw. Mobibox daher auf einen möglichst ebenen und stabilen Untergrund und richten sie aus.

    Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    Gleichen Sie zunächst vorhandene Bodenunebenheiten aus, indem Sie einen Keil unter das „zu kurze“ Eckelement schieben. Prüfen Sie dazu an der Bibox bzw. Mobibox, ob diese in der Waage steht. Verändern Sie die Keilposition so lange, bis Sie eine waagerechte Position erreicht haben. Sollte sich die Bibox oder die Mobibox im Laufe der Zeit verziehen, richten Sie diese erneut aus, indem Sie, wie oben beschrieben, diese in die richtige Position bringen.

    Nicht lieferbare Artikel

    Sollte ein bestimmter Artikel für uns erkennbar nicht lieferbar sein oder werden, verpflichten wir uns, Sie bei Entgegennahme der Bestellung über die Nichtlieferbarkeit zu informieren. Bedingt durch unvorhersehbare Witterungs-, Kultur- oder Liefereinflüsse kann dieser Fall jederzeit eintreten. Sofern wir verbindliche Lieferfristen aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht einhalten können (Nichtverfügbarkeit der Leistung), werden wir den Kunden hierüber unverzüglich informieren und gleichzeitig die voraussichtliche, neue Lieferfrist mitteilen. Ist die Leistung auch innerhalb der neuen Lieferfrist nicht verfügbar, sind wir berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten; eine bereits erbrachte Gegenleistung des Käufers werden wir unverzüglich erstatten.

    Aktualisierungen von Artikeln oder Zusammenstellungen behalten wir uns jederzeit vor.

    Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und gegebenenfalls im Rahmen der Bestellabwicklung an beauftragte Unternehmen weitergegeben.

    Im Falle von Reklamationen wenden Sie sich bitte an:

    Opima1913 e.K.
    Bahnhofstraße 15
    79805 Eggingen

    Tel.: 07746-9292040
    E-Mail: info@opima.de

    Opima1913
    Handelsregister: Amtsgericht Freiburg HRA 703178
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: (VAT No.): DE249969179