opima1913 – News

opima1913
Unser Ziel ist es Hochbeete zu bauen, die es jedem von uns ermöglichen – unabhängig vom Platzangebot, dass sich ihm bietet, fruchtbare Erde (ital. = opima) für sich zu nutzen – für den Anbau von gesundem Gemüse, fruchtigen Beeren und frischen Kräutern.

Terrasse, Balkon, Hinterhof und Garten bieten uns alle Möglichkeiten, um sich diesen Wunsch zu erfüllen. Mit einem Hochbeet aus der opima1913 Manufaktur können Sie auf kleinstem Raum Ihren Gartentraum wahr werden lassen.

... warum eigentlich 1913?

Großvater Kurt und Oma Rosa

Die opima1913 Hochbeet Manufaktur ist in der Bahnhofstrasse 15 in Eggingen. Hier wurde Großvater Kurt 1913 geboren und hat zeit seines Lebens auch dort gewohnt.

Zusammen mit seiner Frau Rosa hat er die Bahnhofstrasse 15 bewirtschaftet – den großen Gemüse- und Blumengarten und die Obstbäume. Er genoss es die Obstwiesen kurz nach Aufgang der Sonne mit der Handsense selbst zu mähen und die Natur ganz bewusst zu erleben. Auch auf ihren vielen gemeinsamen Spaziergängen rund um Eggingen haben Sie ihre intensive Beziehung zur Natur gepflegt.

Die Liebe der Großeltern zur Natur und zum Garten war für uns Inspiration die Hochbeetmanufaktur „opima1913“ zu gründen. Die Entwicklung der BiBox und der MoBiBox sind eine Hommage an die beiden und an das Stückchen fruchtbaren Boden in der Bahnhofstrasse 15 in Eggingen.

Wir freuen uns darauf, mit den Hochbeeten aus unserer Manufaktur vielen Menschen den Traum vom eigenen Stückchen fruchtbaren Boden zu erfüllen.

Ihr opima1913-Team